Der Strand des Campingplatzes befindet sich 20 Meter vor dem Haupteingang und ist über die Straße erreichbar, die Fertilia mit Alghero verbindet.
Der breite Strand ist mit Sonnenschirmen und Sonnenliegen ausgestattet; teils gegen Gebühr, teils kostenlos. Der Service kann zum Zeitpunkt der Buchung bezahlt oder direkt vor Ort gemietet werden. Es gibt auch eine Kiosk-Bar, die von Juni bis September geöffnet ist.

Hunde am Strand
Der Campingplatz bietet einen reservierten und ausgestatteten Bereich für Gäste mit Tieren sowohl am Strand als auch im Wasser.

ERFAHRE MEHR

Posidonia oder das Neptungras
Der Strand ist bekannt für das Vorkommen der besonderen Pflanze Posidonia, einer Meerespflanze von hoher Bedeutung für das Meer und seine Küste. Die von ihr dort gebildeten Seegraswiesen sind die Grundlage bedeutender mariner Ökosysteme. Bekannt sind sie für die aus ihnen entstehenden Seebälle. Die Pflanze ist ausschliesslich in Australien heimisch, mit Ausnahme am Mittelmeer. Ihr Auftreten beweist eine hohe Umweltqualität. Obwohl es uns auf den ersten Blick unangenehm erscheinen mag, wenn es trocken ist (es verströmt einen charakteristischen Geruch), ist Posidonia eine endemische Meerespflanze, die eine grundlegende Rolle bei der Milderung der Erosion spielt, die wir an vielen Stränden sehen.. Am Strand entlang, insbesondere nach einem Sturm, trifft man auf die schöne Posidonia Oceanica, die entgegen vieler Meinungen keine Alge ist, sondern eine kostbare Pflanze. Genau wie Landpflanzen besitzt sie Wurzeln und einen unterirdischen Stamm, Blätter, Blüten und Früchte. Die widerstandsfähigen Fasern der Blätter werden durch die Wellen verdichtet und in Form von Seekartoffeln (in Alghero besser als „Buric“ bekannt) oder eben Seebällen an den Strand zurückgebracht.

Warum sind das Neptungras und ihre Seegraswiesen für das Ökosystem so wichtig?
– Pro Quadratmeter Vegetation werden täglich bis zu 20 Liter Sauerstoff freigesetzt.
– Es ist ein sicherer und lebensmittelreicher Ort für viele Fische (einschließlich des Seepferdchens), daher bieten sie auch einen grossartigen Ort zum Schnorcheln.
– Neptungras verhindert durch die am Strand angesammelten Laubhaufen (sogenannte Bankette) die Küstenerosion.
– Durch das Vorkommen der Pflanze wird jedes Jahr ein paar Meter Strand geschützt, die sonst verschwinden würden.

Helfen Sie uns, die Umgebung zu schützen und zu erhalten, indem Sie die Natur respektieren! Baia ❤️Grün

DATUM UND ZEITEN ←

Entdecken Sie alle unsere Dienstleistungen

WASSERPARK

Neuer Wasserpark im Camping Village Laguna Blu in Alghero: Pools, Spray & Wellness Park!

ALGHERO

Strandurlaub auf Sardinien

KORALLENKÜSTE

Ein Urlaub in unserem Campingdorf

SPORT

Für Sporturlaub auf Sardinien

UNTERHALTUNG

Unsere Aktivitäten

FÄHRE

Günstige Preise

PET-FRIENDLY

Camping Village Laguna Blu ist haustierfreundlich!

INFO COVID

Urlaub auf Sardinien? so geht das

STRAND

Direkt am Meer

FOOD & DRINK

Food & Drink Experience

WILKOMMEN ZU SICHEREN FERIEN!

Wir schützen die Gesundheit unserer Gäste

NEUE APP

Ihr Urlaub nur einen Klick entfernt